Company logo

Product Manager und Solution Architect E-Mobility (m/w)

Repower AG
Landquart

5T

Product Manager und Solution Architect E-Mobility (m/w)

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Repower ist eines der führenden Energieunternehmen der Schweiz. Als Arbeitgeberin setzt Repower auf Eigeninitiative und Vertrauen, um die Kreativität ihrer über 600 Mitarbeitenden zu fördern. Denn die Energiewirtschaft von morgen braucht frische Ideen. Wir bieten dir eine inspirierende Arbeitswelt, in der du gemeinsam mit deinem Team zukunftsorientierte Lösungen für eine nachhaltige Energiezukunft entwickelst.

Unter der Marke PLUG'N ROLL ist Repower seit 2016 erfolgreich im Elektromobilitätsmarkt Schweiz als führender E-Mobility Player etabliert. Wir bieten unseren Partnern und Kunden einen Premium Full-Service. Unser Ladenetzwerk wächst stetig und versorgt schweizweit Elektrofahrzeuge mit hochwertigem Ökostrom.

für unseren Standort
DAS MACHST DU
  • Konzeptionelles Entwickeln, Umsetzen und Einführen von kundenzentrierten E-Mobility Produkten und Produktstrategien im E-Mobility Markt Schweiz.
  • Projektleitung und Koordination interdisziplinärer Entwicklungsteams bestehend aus den relevanten internen E-Mobility Fachspezialisten und Anspruchsgruppen.
  • Zielgerichtete Platzierung der anvertrauten Produkte an der Schnittstelle zu den kommerziellen Marketing- und Verkaufsaktivitäten.
  • Zusammenarbeit mit dem E-Mobility Verkauf oder Projektleitung bei massgeschneiderten Angeboten und Umsetzung im Rahmen von komplexen Grosskundenprojekten.
  • Kontinuierliche Optimierung und Steuerung der anvertrauten Produkte und Lösungen entlang des Product Life-Cycles und Kundenbedürfnissen. 

DAS BRINGST DU MIT
  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium (Uni/FH)
  • Ausgeprägtes analytisches, konzeptionelles und strategisches Denken. Gepaart mit kommunikativen Fähigkeiten und nachweislich willensstarkem und strukturiertem Vorgehen in der Umsetzung.
  • Erfahrungen im Bereich Produktmanagement, Produktentwicklung, Strategie oder Marketing sowie in Projektleitungsfunktionen. Idealerweise im E-Mobility Kontext oder in einem vergleichbaren technischen und dynamischen Umfeld.
  • Begriffe wie Customer Journey, Requirements, Marktsegmentierung, Sprint, UI/UX, kWh, API, ROI, Value Proposition und SaaS sind für dich keine Fremdwörter.
  • Hohe Motivation, Belastbarkeit und ein Flair für Trends, Mobilität, Nachhaltigkeit und Technologie.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch und/oder Italienisch von Vorteil.