Company logo

Applikationsentwickler/in (80-100%)

Fernfachhochschule Schweiz
Brig oder Zürich

6T

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) bietet berufsbegleitende Bachelor-, Master- und Weiterbildungs-Studiengänge nach der „Blended Learning“-Methode an. Für unsere derzeit rund 2‘900 Studierenden beschäftigen wir 160 Mitarbeitende sowie 520 (Teilzeit-) Dozierende. Ob in Lehre, Forschung oder Verwaltung – als verantwortungsvolle Arbeitgeberin zählen wir auf engagierte Mitarbeitende, die bereit sind, unsere Vision des zeit- und ortsunabhängigen Studierens mitzutragen.

Zur Verstärkung der Informatikdienste suchen wir an unseren Standorten in Brig oder Zürich ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Applikationsentwickler/in (80-100%)

Aufgaben

  • Analyse von komplexen Problemstellungen von Geschäftsprozessen, sowie Spezifikation der Systemanforderungen und Konzepten von Applikationen
  • Neu- und Weiterentwicklung, Wartung und Support (webbasierter) Applikationen sowie deren horizontale und vertikale Integration in die bestehende Informationssystem-Landschaft
  • Verantwortlich für die Lernplattform Moodle, GitLab und Videoplattform Kaltura
  • Projektleitung des E-Assessment seitens Informatikdienste
  • Koordination und Unterstützung des Lehrbetriebs beim Videokonferenzsystems
  • Wartung von virtuellen Servern (Linux)
  • 2nd-/3rd-Level-Support im Verantwortungsbereich (Supportsystem osTicket)
  • Erstellung und Aktualisierung von Dokumentationen (z.B. FAQ, internes Wiki)
  • Suchmaschine (Solr): Administration, Betrieb und Wartung der Infrastruktur und Applikation

Wir erwarten

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (BSc) im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Erfahrung in der Medieninformatik, interaktiven Systemen und Open Source Software
  • Berufserfahrung in der Konzeption und Realisation von IT-Projekten auf Basis innovativer Methoden sowie offenen Entwicklungsumgebungen und Schnittstellen (u.a. Erfahrung PHP, JavaScript, MySQL, REST)
  • Erfahrungen mit weiteren Programmiersprachen von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich Bildungstechnologien und Verständnis für die Anwender und Anforderungen in der Hochschullehre
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Hohe analytische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe
  • Kreativität und selbständige Arbeitsweise

Wir bieten

  • Gutes Arbeitsklima mit Raum für Eigeninitiative
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in innovativen Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen unser Leiter Informatikdienste (christian.lochmatter@ffhs.ch, Tel.: + 41 27 510 38 02) und für allgemeine Auskünfte unser HR Fachspezialist Senior (robin.lerjen@ffhs.ch, Tel.: +41 27 510 38 35) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 13.06.2022 an: personal@ffhs.ch.