Company logo

Mitarbeiter*in Backoffice 80 - 100 %

Entris Banking AG
Gümligen

3T

Mitarbeiter*in Backoffice 80 - 100 %


Zur Verstärkung in unserem Team «Giroorganisation & Banking» suchen wir Sie als


Mitarbeiter*in Backoffice 80 - 100 %

Was sind Ihre Aufgaben?
  • Mitverantwortlich für die Abwicklung unseres Tagesgeschäfts bestehend aus Devisen, Geldmarkt, Zahlungsaufträgen In-/Ausland, Obligationenabrechnungen, Zins- und Währungsderivaten, Krediten sowie Kundenstammpflege (Partner, Konto und Depot) und Useradministration Internetbanking
  • Ansprechperson für interne Stellen und Kundenbanken bei fachlichen Anliegen
  • Reconciliation von Nostro- und internen Konten
  • Erstellung und Pflege von Arbeitsanleitungen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Release- und Modultests in unserem Payment Hub und Core Banking-System (Finnova), inkl. Abnahme
  • Mithilfe bei der Weiterentwickelung und Optimierung von Prozessen und des internen Kontrollsystems (IKS) in der Organisationseinheit

Was bringen Sie mit?
  • Zwingend Berufserfahrung im Banking-Backoffice, in den Bereichen Zahlungs- und/oder Wertschriftenverkehr
  • Bankausbildung und idealerweise Weiterbildung im Bereich Banking Operations
  • Fachkompetenz und Prozess-Know-how im Bereich der Abwicklung von Treasury-Transaktionen
  • Gutes Prozess- und IT-Verständnis, digitale Affinität
  • Finnova-Kenntnisse von Vorteil
  • Hoher Qualitätsanspruch sowie ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Hohe Belastbarkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Idealerweise gute (mündliche) Französisch- und Englischkenntnisse

Was bieten wir Ihnen?
  • Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsmöglichkeit der Tätigkeiten im Backoffice
  • Moderne Arbeitsbedingungen in einem dynamischen und interdisziplinären Arbeitsfeld, mit vielseitigen Fachthemen, Aufgaben und spannenden Projekten
  • Büroräumlichkeiten in Gümligen und Zürich
  • Die Chance, einen zentralen Grundpfeiler unserer Bank mitzugestalten und weiter auszubauen
  • Eine flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege