Company logo

Due Diligence Compliance Officer

Liechtensteinische Landesbank AG
Vaduz

2W

Due Diligence Compliance Officer

  • Sie sind kommunikativ und gleichzeitig diskret,
  • verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • gepaart mit einer kritischen Grundhaltung und Flair für Untersuchungen in Zusammenhang mit (Geldwäscherei-)Verdachtsfällen.
  • Sie sind organisiert, arbeiten strukturiert, effizient, exakt und eigenständig
  • Selbständige Durchführung besonderer Abklärungen in Zusammenhang mit Geldwäscherei, Marktmissbrauch und internationalen Sanktionen
  • Beurteilung möglicher Verdachtsfälle sowie Erstattung von (Verdachts-)Mitteilungen an die entsprechende Behörde (FMA, SFIU)
  • Eigenverantwortliche Überwachung der Beantwortung von Gegenparteianfragen und sorgfaltsrechtlichen Korrespondenzbankanfragen
  • Anlauf- und Auskunftsstelle bei sorgfaltspflichtrechtlichen Fragen von Mitarbeitenden
  • Weiterentwicklung und Durchführung von Mitarbeiter-Schulungen
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Bekämpfung von Geldwäscherei einer Bank bzw. eines Finanzdienstleisters, bevorzugt im Bereich Bearbeitung/Beurteilung von Verdachtsfällen
  • Wirtschafts- oder Rechtswissenschaftliches Studium oder andere relevante Aus-/Weiterbildung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Unser Due Diligence Compliance Team besteht aktuell aus fünf motivierten und kollegialen Compliance Officers und arbeitet in engem Austausch mit den übrigen Fachabteilungen im Bereich Compliance (z.B. Regulatory Compliance oder Tax Compliance) zusammen. Als erfahrener Compliance Officer bearbeiten Sie eigenverantwortlich, aber im Austausch mit diversen internen Stellen, Verdachtsfälle in Bezug auf Geldwäscherei/Marktmissbrauch/Sanktionen.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit aktiv die Gestaltung der internen Prozesse auf Veränderungen im Bankenumfeld hin mitzugestalten und sich zusammen mit der LLB und dem Finanzplatz im Bereich Compliance weiterzuentwickeln und als Experte zu etablieren.