Dipl. Rettungssanitäter/in HF

Das Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Basel-Stadt erfüllt mit der Kantonspolizei, der Rettung und dem Bereich Bevölkerungsdienste & Migration wichtige Aufgaben für die Bevölkerung. Dabei sorgt die Rettung rund um die Uhr für eine hohe Einsatzbereitschaft und einen professionellen Betrieb der Feuerwehr, der Sanität und des Zivilschutzes und ist verantwortlich für die kantonalen militärischen Aufgaben.

Für die Sanität Basel suchen wir nach Vereinbarung eine/n


Dipl. Rettungssanitäter/in HF

(80 - 100%)


Ihre Aufgaben

Zu den Kernaufgaben gehören die professionelle Versorgung der Notfallpatienten gemäss aktuellen Richtlinien mit anschliessendem Transport in das geeignete Zielspital sowie Verlegungstransporte. Das Notarztsystem, das wir in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsspital Basel betreiben, unterstützt dabei unsere Rettungsteams vor Ort.


Unsere Anforderungen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Rettungssanitäter/in HF. Sie sind eine engagierte, motivierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Fach-, Selbst- und Sozialkompetenzen, die Sie gerne in unserem Team einbringen möchten. Zusätzlich haben Sie die Bereitschaft sich stetig weiterzubilden und verfügen über einen Führerausweis der Kat. C1/D1.


Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem lebhaften, städtischen Umfeld und garantieren Ihnen eine sorgfältige Einarbeitung. Zusätzlich können Sie von den fortschrittlichen Anstellungsbedingungen des Kantons Basel-Stadt profitieren.


Bewerbung

Falls Sie unsere Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Online-Bewerbung bis zum 10. November 2021.