Management Trainee mit Flair und Interesse für Nachhaltigkeit 80-100% (w/m)

Georg Utz AG
Bremgarten

4W

Die Utz Gruppe ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Mehrweglogistik-Lösungen aus Kunststoff und beschäftigt weltweit an acht Standorten auf drei Kontinenten rund 1’200 Mitarbeitende.

Das Familienunternehmen hat zusammen mit der Stiftung myclimate eine Klimastrategie entwickelt, welche nun implementiert werden soll. Das Thema ist bei Utz Chefsache. Der Group CEO (Arbeitsort Bremgarten AG) möchte dies zusammen mit einer strukturierten, dynamischen Nachwuchspersönlichkeit angehen. Dafür suchen wir Dich!

Management Trainee mit Flair und Interesse für Nachhaltigkeit 80-100% (w/m)

Das Thema Nachhaltigkeit ist tief in unserer Unternehmensgruppe verankert. In unserer Strategie und im Leitbild sind dafür die Grundsätze definiert. Beim Einsatz von Recyklaten ist Utz die No 1. Doch wir wollen mehr – CO2 Neutralität ist unser Ziel! Daran wollen wir uns auch messen lassen und werden künftig unsere Anstrengungen in einem jährlichen Nachhaltigkeitsbericht dokumentieren.

Dazu brauchen wir Dich – die Grundsätze sind definiert, und Du kannst Dich nun sofort ans Konzept für einen Nachhaltigkeitsbericht machen und die Datenerhebung in der Unternehmensgruppe implementieren. Je nach Deinen Fähigkeiten wird das Praktikum um weitere Aufgaben ergänzt.

Du hast ein abgeschlossenes Masterstudium in Naturwissenschaften oder BWL und Dich ins Thema Nachhaltigkeit vertieft und bist nun bereit für diese Praxis-Herausforderung. Dazu gehört viel Flair für koordinative und konzeptuelle Arbeit, ausgeprägtes vernetztes und analytisches Denken und Handeln, Kommunikationsstärke, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine sehr selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise.

Bei uns bekommst Du viel Vertrauen und ein weisses Blatt Papier – also viel Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Natürlich bieten wir Dir sehr flexible Rahmenbedingungen wie Jahresarbeitszeitmodell und Homeoffice.

Eintrittszeitpunkt ist nach Vereinbarung. Bei dieser Herausforderung gehen wir von einer Anstellung von 9 bis 18 Monaten aus.