Company logo

Abschlussarbeit - Evaluation des Einsatzes von Polymerrecycling für hochbelastete Lenkungskomponente

thyssenkrupp Presta AG
Eschen / Liechtenstein

2W

Die thyssenkrupp Presta AG gehört zu den weltweit erfolgreichsten Herstellern von Lenksystemen und ist Technologieführer im Bereich der Massivumformung. Damit schaffen wir die technologischen Voraussetzungen für Steer-by-Wire, Elektromobilität oder autonomes Fahren. Gemeinsam mit über 9.000 Mitarbeitern an 17 Standorten sowie den weltweit bekanntesten Automobilherstellern, bringen wir die Zukunft auf die Strasse. Leidenschaft für das Automobil, Dynamik, Innovationsfreude und Do-It-Mentalität - das zeichnet uns in unserer Arbeit genauso aus, wie das Streben nach höchster Sicherheit und Qualität. Sie wollen mit uns auf die Überholspur? Dann steigen Sie jetzt ein bei der thyssenkrupp Presta AG und werden Sie ein Teil von uns!

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von XX Monaten.

Abschlussarbeit - Evaluation des Einsatzes von Polymerrecycling für hochbelastete Lenkungskomponente

Unserer Geschäftsbereich Automotive Technology hegt eine Leidenschaft für die Automobilindustrie und produziert sowie vermarktet weltweit automobile Hightech-Komponenten. Mit über 20.000 Mitarbeitenden machen wir diesen Geschäftsbereich von thyssenkrupp dabei so erfolgreich. Unserer Produkt- und Serviceangebot reicht dabei von Fahrwerkstechnologien wie Lenkungs- und Dämpfersysteme und die Montage von Achssystemen sowie Motorenkomponenten für konventionelle und alternative Antriebe. Zudem entwickeln wir Montageanlagen für den Karosseriebau und produzieren Karosserieleichtbauteile in Serie.

  • Sie befinden sich in einem laufenden Maschinenbaustudium o.Ä. (Bachelor, Master, Dipl. Ing.) mit Vertiefung in Kunststofftechnik oder Leichtbau
  • CAD Kenntnisse (von Vorteil Catia V5)
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Versuchsplanung und -durchführung gesammelt
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift bringen Sie mit
  • Engagement und Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Eine Selbstständige Arbeitsweise und analytische Denkweise runden Ihr Profil ab
  • Sie erarbeiten grundlegendes Verständnis vom Recyclingeinfluss auf thermoplastische Polymere ausgehend vom Molekül bis hin zu den makroskopischen Eigenschaften des Endbauteils
  • Basierend auf der wissenschaftlichen Grundlage prüfen, analysieren und testen Sie die Recyclingeinflüsse auf die Material- /Bauteileigenschaften
  • Mit den Ergebnissen erstellen Sie eine technische Risikoanalyse für den Einsatz von Rezyklat bei sicherheitsrelevanten Lenkungskomponenten
  • Sie erarbeiten ein Konzept für eine Recyclinganlage im Spritzgussbereich
  • Zusätzlich bleibt Raum für das Einbringen und Umsetzen eigener Ideen nach Absprache

Für uns ist es selbstverständlich Ihnen neben attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ergonomische Arbeitsplätze, Obsttage, eigene Fitness- und Trainingsräumlichkeiten, wöchentlich stattfindende Sportkurse, Lauftreffs sowie weitere flexible Angebote rund um die Gesundheitsförderung und -vorsorge
  • Eine durch den Arbeitgeber hoch bezuschusste betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfangreiches Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten wie bspw. über die thyssenkrupp Academy, anerkannte externe Institutionen oder interne Veranstaltungsformate wie «Lunch to Grow»
  • Subventionierte sowie ausgewogene Mittagsmenüs in unserer Kantine sowie Snacks an Verpflegungsautomaten
  • Regelmässige Firmenevents (z.B. Sommergrillfest, Skitag, Weihnachtsfeier)
  • Vergünstigungen bei diversen Geschäften und Partnern

Qendresa Vllasa HR Specialist Recruiting
Human Resources
Sourcing & Recruiting

thyssenkrupp Presta AG
Essanestrasse 10
9492 Eschen
Fürstentum LiechtensteinTelefon: +423 377- 6354