Company logo

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Dienstleistungen (70-80%)

Pro Infirmis
place
Zürich

1W

Online bewerbenopen_in_new

Pro Infirmis setzt sich für die Inklusion und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen ein und fördert auch als Arbeitgeberin Vielfalt und Inklusion. Als grösste Fachorganisation der Schweiz erbringt Pro Infirmis vielseitige Dienstleistungen für Betroffene und deren Angehörige. An 50 Standorten werden insgesamt rund 1‘800 Mitarbeitende beschäftigt.

Das Stabsteam des Bereichs Dienstleistungen Deutschschweiz unterstützt die Bereichsleitung in fachlichen Fragen und koordiniert gesamtschweizerische Projekte und Prozesse. Für dieses Team suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine*n
Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Dienstleistungen (70-80%)

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Dienstleistungen (70-80%)

Ihr Aufgabenbereich

In enger Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und den kantonalen Geschäftsstellen sind Sie schwerpunktmässig in der Angebotsentwicklung für die Sozialberatung tätig. Sie beschaffen Daten, evaluieren bestehende Dienstleistungen, machen Bedarfserhebungen und erstellen Konzepte. Sie leisten Grundlagenarbeit, leiten Projekte, moderieren Fachgruppen und koordinieren die Qualitätssicherung im Bereich Dienstleistungen. Sie unterstützen die Bereichsleitung in verschiedensten strategischen, fachlichen und organisatorischen Belangen, beantworten Anfragen, vertreten den Bereich in Gremien und wirken an vielfältigen Projekten mit.

Ihr Profil

Sie begeistern sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen und verfügen über ein abgeschlossenes Studium in Sozialarbeit oder einer verwandten Disziplin. Ausserdem bringen Sie relevante Berufserfahrung im Sozialbereich und im Führen interdisziplinärer Projekte mit. Sie arbeiten strukturiert, pragmatisch, selbstständig und eigeninitiativ. Sachverhalte zu analysieren und Konzepte zu schreiben, macht Ihnen Freude und fällt Ihnen leicht. Projekte führen Sie umsichtig und partizipativ, aber auch ergebnisorientiert und mit der nötigen Durchsetzungskraft. Sie arbeiten dienstleistungsorientiert, denken prozesshaft und kommunizieren leicht mit verschiedenen Anspruchsgruppen. Sehr gute Deutsch- und gute Französischkenntnisse sind ein Muss, Italienisch ist von Vorteil.

Wir bieten

Es erwartet Sie eine vielseitige Stabstelle mit einem breiten Themengebiet. Ausserdem haben Sie die Chance, das Angebot einer grossen, sich im Wandel befindenden Sozialberatungsorganisation hinter den Kulissen mitzugestalten. Pro Infirmis bietet attraktive Anstellungsbedingungen und gute Sozialleistungen sowie einen gut erreichbaren und barrierefreien Arbeitsplatz im Zürcher Seefeld.

Interessieren Sie sich für sozialpolitische Themen und suchen Sie eine herausfordernde Aufgabe im Non-Profit-Bereich? Dann zögern Sie nicht, sich bei uns online zu bewerben.

Weiter Auskünfte erteilt Ihnen gerne Daniel Janett, Bereichsleiter Dienstleistungen Deutschschweiz unter 058 775 26 92.