Company logo

CFO und Chief Risk Officer (m/w)

Amrop Executive Search AG
place
Basel

2T

Online bewerbenopen_in_new

Beraten, Planen, Steuern – das ist die Kernkompetenz von Rapp. Rapp ermöglicht seinen Kunden, ihre Bau-, Bewirtschaftungs- und Mobilitäts-Visionen zu verwirklichen. In interdisziplinären Teams aus sechs operativen Betriebsgesellschaften beraten, planen und steuern 490 Spezialistinnen und Spezialisten aus Ingenieurwesen, Architektur und Fachplanung Lösungen für komplexe Kundenvorhaben, die sowohl wirtschaftliche, gesellschaftliche und ökologische Anforderungen wie auch höchste Ansprüche an Qualität, Effizienz, Funktionalität, Ästhetik und Komfort erfüllen. Das Unternehmen wurde vor über 120 Jahren gegründet und ist im Mehrheitsbesitz der Familie; die Mitarbeitenden mit Kaderfunktion sind als Partnerinnen und Partner an den jeweiligen operativen Betriebsgesellschaften beteiligt.

Für dieses erfolgreiche und eines der führenden Unternehmen in seiner Branche suchen wir einen speziell auch im Risikomanagement und Projektcontrolling erfahrenen

CFO und Chief Risk Officer (m/w)

der Rapp-Gruppe, der/die als Mitglied der Gruppenleitung direkt dem Verwaltungsrat unterstellt ist.

Hauptaufgaben:

  • Gesamtführung des Finanz-Managements des Unternehmens und Führung eines kleinen Teams
  • Sparring-Partner-Funktion gegenüber den Geschäftsbereichsleitern (Gruppenleitung) und dem Verwaltungsrat
  • Auf- und Ausbau, Weiterentwicklung und Führung des Prozesses und der Instrumente zur Früh-erkennung von operativen Projektrisiken mit grossen finanziellen Auswirkungen
  • Unterstützung der Geschäftsbereichsleiter in der Risikoerkennung von Projektaufträgen und Sicherstellung eines funktionierenden Risiko-Reportings (Frühwarnsystem) in der Gruppe
  • Regelmässiges Projekt-Risiko Reporting zuhanden des Verwaltungsrates und der Gruppenleitung

Was bringen Sie mit?

  • CFO-Erfahrung in ähnlicher Unternehmensgrösse oder mind. 10 Jahre Tätigkeit auf Senior Level im Finanzbereich mit Führungserfahrung
  • Fundierte Erfahrung und hohe Affinität zum Projektgeschäft – idealerweise im Bereich Architektur, Bau- und Ingenieurbüros oder Beratung/Dienstleistungen
  • Erfahrung in einer Unternehmensgruppe mit mehreren Tochtergesellschaften
  • Erfahrung in Konzernrechnungslegung und -konsolidierung (OR und Swiss GAAP FER)
  • Expertise in Risk Management und Compliance sowie Vertragsmanagement
  • Eigeninitiative/Proaktivität, Fokus auf Effizienz und Transparenz sowie Fähigkeit, Komplexität zu reduzieren
  • Unternehmerisches und weitsichtiges Denken und Handeln
  • Businessnähe und Eignung als betriebswirtschaftliches Gewissen/Business Partner/Navigator für die Gruppenleitung
  • Pragmatische Denkweise, Lösungsorientierung und Blick auf das Wesentliche
  • Verlässlichkeit, laterales Lenkungsvermögen und Fähigkeit, Risiken zu antizipieren
  • Kommunikative und extrovertierte, beziehungsorientierte Persönlichkeit
  • KMU-tauglich (hands-on Attitude und Pragmatismus)
  • Fähigkeit zur konstruktiven Konfliktlösung und Wille, sich bei Bedarf zu exponieren


Was können Sie erwarten?

Für einen ambitionierten Finanzgeneralisten mit hohen analytisch/konzeptionellen Fähigkeiten und einem spezifischen Erfahrungsbackground im Risk Management und Projektgeschäft bietet sich eine spannende Herausforderung mit Gestaltungsmöglichkeiten und Mitwirkung im Management eines nachhaltig geführten, traditionsreichen Unternehmens.

Arbeitsort: Attraktive und moderne Büros direkt beim Bahnhof Basel

Interessierte Persönlichkeiten sind eingeladen, ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an die beauftragte Unternehmensberatung zu senden, die auch für Fragen zur Verfügung steht: