Company logo

HR-Fachfrau / HR-Fachmann 100%

Kanton Bern
place
Bern

1W

Online bewerbenopen_in_new

HR-Fachfrau / HR-Fachmann 100%

Stellenantritt:

1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung

Arbeitsort:

Bern

Als Ergänzung unseres HR-Teams suchen wir per 1. Juli 2021 oder nach Vereinbarung eine ausgebildete HR-Fachfrau oder einen ausgebildeten HR-Fachmann. Die Stelle ist vorerst bis 31. Januar 2022 befristet. Es besteht jedoch die Option auf eine Umwandlung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Ihre Aufgaben

Zum Aufgabengebiet einer HR-Fachfrau / eines HR-Fachmanns bei der Staatsanwaltschaft gehört die fachliche Unterstützung sowie Beratung der Führungskräfte in sämtlichen HR-Prozessen sowie die Betreuung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei personellen Fragestellungen. Zudem stellen sie die personaladministrative Abwicklung der HR-Prozesse sicher, bearbeiten anspruchsvolle Aufgaben innerhalb des Personalmanagements und unterstützen die HR-Leitung der Staatsanwaltschaft bei der Umsetzung der HR-Konzepte. Sie begleiten die Führungskräfte bei der Personalrekrutierung und -auswahl. Des Weiteren arbeiten Sie an HR-Projekten mit oder übernehmen die Teilprojektleitung.

Ihr Profil

Für diese Funktion bringen Sie eine abgeschlossene Berufslehre mit Weiterbildung als HR-Fachfrau / HR-Fachmann sowie Berufserfahrung im operativen HR, vorzugsweise in der Kantons- und/oder Bundesverwaltung, mit. Sie zeichnen sich durch eine rasche Auffassungsgabe, speditive Arbeitsweise, hohe Flexibilität, lösungsorientiertes Denken sowie Durchsetzungs- und Durchhaltevermögen aus. Durch Ihre ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft treten Sie gegenüber unserer Kundschaft kompetent und überzeugend auf. Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Durch Ihre Team- und Konfliktfähigkeit tragen Sie einen grossen Beitrag zum positiven Klima inner- sowie ausserhalb des HR-Teams bei. Wir erwarten sehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift). Gute Französischkenntnisse sind von Vorteil. Ihre sehr guten Kenntnisse der MS-Office-Produkte runden Ihr Profil ab. Kenntnisse der kantonsspezifischen Systeme wie PERSISKA, TIME, FIS sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine spannende und herausfordernde Tätigkeit in einem professionellen und dynamischen Umfeld an einem zentralen Arbeitsort in Bern.

Wer wir sind

Die Staatsanwaltschaft des Kantons Bern setzt sich aus drei kantonalen sowie vier regionalen Staatsanwaltschaften, örtlich verteilt auf das ganze Kantonsgebiet, zusammen und beschäftigt rund 380 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das gemeinsame Führungsorgan bildet die Generalstaatsanwaltschaft, bei welcher u.a. der Bereich Human Resources (HR) angesiedelt ist. Das HR-Team setzt sich aus sechs Personen zusammen und ist für eine professionelle HR-Arbeit zuständig.

Kontakt

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Carina Messerli, HR-Fachfrau unter der Telefonnummer +41 31 635 57 60.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 18. April 2021.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

hr.staw@justice.be.ch

Ihr Arbeitsort

twitter.com/kanton_bern

www.facebook.com/ktbern

www.youtube.com/user/KantonBernSchweiz

www.instagram.com/bern_berne