Company logo

Fachspezialistin Kredit- und OpRisk (w/m)

Basler Kantonalbank
place
Basel

vor 6 Tagen

Online bewerbenopen_in_new

Fachspezialistin Kredit- und OpRisk (w/m)

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Wie hier beim Stelleninserat. Denn wer sagt eigentlich, dass Frauen bei männlichen Texten einfach so mitgemeint sind? Weil wir gerne noch mehr Frauenpower bei der BKB haben wollen, drehen wir darum den Spiess einfach um und schreiben in der weiblichen Form. Männer? Sind natürlich auch weiterhin willkommen. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

  • Qualitätskontrolle der Kreditentscheide durchführen
  • Fachliche Abklärungen treffen
  • Datenbank für die Qualitätskontrolle der Kreditentscheide bewirtschaften
  • Kontrollergebnisse gegenüber Kundenberatenden, dem Credit Office und anderen Fachstellen kommunizieren 
  • Reporting der Kontrollergebnisse und der Risikoeinstufungen vornehmen

Davon profitieren wir
  • Kaufmännische Berufsausbildung im Finanzdienstleistungsbereich, idealerweise mit Erfahrung in den Bereichen Kreditadministration/Kreditentscheide (Hypothekargeschäft)
  • Organisations- und Kommunikationstalent
  • Spass an fachlichen Herausforderungen und administrativen Aufgabenstellungen im Kreditgeschäft
  • Freude daran, sowohl selbständig wie auch Hand-in-Hand im Team zu arbeiten
  • Sprachliches Geschick schriftlich wie mündlich in Deutsch, Sprachkenntnisse in Französisch und/oder Italienisch sind von Vorteil

Noch Fragen?
Gerne! Wenn es um Fachliches geht, freut sich Markus Rudin unter 061 266 28 58 auf deinen Anruf. Für alle anderen Fragen rund um die BKB ist Sandra Ankli gerne für dich da.

P.S. Weil wir einen Bankprofi und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben ersparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du im Bewerbungstool drei kurze Fragen beantwortest. Danke!
Corinne, Kevin, Markus und 15 weitere Kolleginnen und Kollegen von der Abteilung Risikokontrolle in Basel suchen Verstärkung. Mit anderen Worten: dich!