Le Patron Orior Menu AG

Rohrmattstrasse 1
4461 Böckten
Display on the map

Employee CH: 260
Sector: Industry various
Revenue last year: No information available
Stock exchange: ORON
Further information

Wie kommt es, dass aus dem kleinen Pastetenbäcker ein führendes Schweizer Lebensmittel-Unternehmen wird?

Unsere Antwort ist einfach: Freude an Kulinarik, hoher Berufsstolz und keine Kompromisse an die Qualität. Von der Wahl der Zutaten, der Vollkommenheit unserer Rezepte bis zum fachmännischen Backen und Kochen. Mit Enthusiasmus, Kreativität und dem Anspruch nach der besten Leistung setzen wir uns jeden Tag dafür ein, dass unsere Spezialitäten und Dienstleistungen die Erwartungen übertreffen.

Sorge zur Umwelt zu tragen ist uns wichtig. Von der Gewinnung der Rohstoffe, über deren Verarbeitung, bis hin zur Entsorgung der Verpackungen: wir handeln ökologisch und auf die Zukunft ausgerichtet. Auch an unsere Lieferanten - sie stammen zum grössten Teil aus der Schweiz - stellen wir höchste Qualitätsansprüche und kontrollieren deren Einhaltung systematisch und regelmässig.

Während unserer über 40jährigen Firmengeschichte haben wir gelernt, dass wir unseren Erfolg der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden verdanken. Wir beraten sie gerne persönlich und kompetent.

Zur Gruppe ORIOR:
Kompetente und unternehmerisch handelnde Mitarbeitende zählen zu den grossen Stärken von ORIOR. Sie sind es, die ORIOR zu dem Unternehmen gemacht haben, das es heute ist. Und sie legen mit ihrer Handwerkskunst und ihrem täglichen unternehmerischen Handeln die Grundlagen für den künftigen Erfolg. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, werden Mitarbeitende auf allen Stufen gefördert und gefordert.

Die Motivation und die Weiterentwicklung aller Mitarbeitenden sind für ORIOR ein grosses Anliegen. Die ORIOR Gruppe beschäftigte 2015 durchschnittlich 1228 Personen, rund 15 davon Lernende in den Berufen Fleischfachmann/fachfrau, Logistiker/in und kaufmännische/r Angestellte/r. Hinzu kamen wie jedes Jahr Hunderte von befristeten Arbeitsstellen, um Spitzenzeiten – vor allem rund um das Weihnachtsgeschäft – abzudecken. In allen Betrieben der ORIOR Gruppe gelten festgelegte Mindestlöhne.

ORIOR setzt auf eine kontinuierliche Weiterentwicklung ihrer Mitarbeitenden durch gemeinsame Zielsetzungen, Leistungsbeurteilungen und ein grosses Aus- und Weiterbildungsprogramm. Einerseits stellt jedes Kompetenzzentrum die fachspezifische Aus- und Weiterbildung sicher, andererseits steht den Kaderangehörigen und Schlüsselpersonen das entsprechende gruppeninterne Angebot offen. Zusätzlich wird das Potenzial von Mitarbeitenden individuell gefördert. Für 2016 ist deshalb die Lancierung eines neuen Schulungsangebots geplant, mit Schwerpunkten auf den Themen Leadership, Strategieumsetzung und Change Management sowie Personal Effectiveness.

ORIOR bietet ihren Mitarbeitenden ein sicheres, gesundes Arbeitsumfeld. Darüber hinaus investiert ORIOR in Verbesserungsmassnahmen sowie in die Schulung der Mitarbeitenden hinsichtlich der Arbeitssicherheit. Dazu werden in periodischen Abständen externe Sicherheitsexperten beigezogen, um Verbesserungspotenzial zu eruieren.




Full description

Current Vacancies at Le Patron Orior Menu AG