vor 3 Tagen

Asset Optimiser (m/w)

Alpiq AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

C_T_telefonieren_w.jpg

Asset Optimiser (m/w)

Alpiq sucht zur Verstärkung seines Teams „Asset Operation“ in Lausanne ein neues Teammitglied.

Ihre Hauptaufgabe ist die kurz- und mittelfristige Verwaltung unserer Schweizer Produktionsanlagen. Sie agieren als Schnittstelle zwischen Asset-Management, Trading, Leitstelle des Kraftwerkseinsatz und den Partnern der Kraftwerke. Die Tätigkeit beinhaltet Pikettdienst nach Plan. Sie verwenden Optimierungsmodelle, um Managementstrategien betreffend unserer Wasserkraftanlagen zu unterstützen. Sie organisieren betriebswirtschaftliche Beratung zur Optimierung des gesamten Produktionsportfolios. Sie leiten verschiedene Projekte, die zur Entwicklung von Tools und der operationellen Prozesse beitragen.

Sie haben eine Ausbildung als Ingenieur ETH/FH oder gleichwertiger Art. Sie verfügen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet der Energiemärkte und besitzen ein operatives und analytisches Denken, sowie proaktives Agieren auf einem dynamischen Trading Floor. Ihre Muttersprache ist Deutsch oder Französisch und Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache. Sie sind von Schweizer Nationalität, Bürger/-in der EU oder in Besitz einer gültigen Arbeitserlaubnis.