von Heute

Leiter Anlagenplanung

Engineering Management Selection E.M.S. AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Weltweit gefragte Prozesstechnik

Unser Auftraggeber gehört zu den technologisch führenden Unternehmen im Bereich kundenspezifischer Entwicklung und Fertigung von prozesstechnischen Anlagen höchster Güte und Qualität. Die Öl- und Gasindustrie sowie Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen zählen auf die Effizienz und Zuverlässigkeit seiner überragenden Anlagentechnik. Infolge einer internen, zukunftsgerichteten Organisationsänderung ist die Position

Leiter Anlagenplanung

neu zu besetzen. In dieser Funktion realisieren Sie mit 40 engagierten Ingenieuren der Fachbereiche Prozesstechnik, Maschinenbau, Pumpen- und Vakuumtechnik sowie MSR/Elektrotechnik kundenspezifische verfahrenstechnische Anlagen von der Spezifikation bis zur Produktionsreife. Ihnen obliegt einerseits die motivierende, erfolgs- und zielorientierte Führung Ihrer Mitarbeiter und anderseits die Sicherstellung der vertraglichen Leistungsziele gegenüber der anspruchsvollen internationalen Kundschaft sowie den internen und externen Entwicklungspartnern. Als Mitglied der Geschäftsleitung tragen Sie massgeblich zur Weiterentwicklung der Businessprozesse und Technologien bei und bereichern die Zusammenarbeit mit den Abteilungen Kundenprojektleitung oder Kundendienst durch neue Impulse.

Wir wenden uns an erfolgsgewohnte, unternehmerische „Leader“ mit Führungs- und Entwicklungserfahrung im anspruchsvollen Anlagenbau und Vertrautheit mit technologisch hochstehenden Prozessen. Sie verstehen die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter richtig zu orchestrieren, um Spitzenresultate zu erreichen, und stehen ihnen auch in für Sie fachfremden Disziplinen als Sparringspartner zur Seite. Nach einer technischen Grundausbildung haben Sie ein Ingenieurstudium (Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Prozesstechnik oder Elektrotechnik) absolviert und kennen sich mit den Engineeringprozessen zur Realisierung komplexer Systeme aus. Ihre Fachkompetenz und Ihr Charisma ermöglichen es Ihnen, Ihr Team zu Bestleistungen anzuspornen. Die internationale Ausrichtung Ihres Arbeitsgebiets erfordert sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Bitte rufen Sie uns für eine unverbindliche Vorabklärung an oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail. Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Vakanz-Nr. 3024.ZH