vor 8 Tagen

Verantwortliche/-r Wohnenplus, 40%

Blinden- und Behindertenzentrum

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Verantwortliche/-r Wohnenplus, 40%

Seite an Seite mit Menschen:

Blinden- und Behindertenzentrum Bern

Das "Blinden- und Behindertenzentrum Bern" ist das Kompetenzzentrum für blinde, sehbehinderte, mehrfachbehinderte Menschen ab dem
18. Lebensjahr. An den Standorten Länggasse und Liebefeld arbeiten für das Zentrum 385 Mitarbeitende, davon 180 Mitarbeitende mit Behinderung.

Für das neue Leistungsangebot Wohnenplus suchen wir per 1. Mai 2017 oder nach Vereinbarung eine/-n

Verantwortliche/-r Wohnenplus, 40%

In der Neubausiedlung Stöckacker Süd in Bern

bieten wir ab Mai 2017 für Menschen mit einem
Ihr Profil

wöchentlichen Unterstützungsbedarf von vier bis acht Stunden selbständiges Wohnen in klei-
Ihre Ausbildung im Gesundheits- oder Sozialbereich haben Sie in unterschiedlichen Funktio-

nen Wohngemeinschaften an.
nen vielfältig umgesetzt und entsprechend

Die vier Wohnungen mit insgesamt neun
Erfahrungen in der Pflege und Betreuung wie

Wohnplätzen sind Teil einer interessanten und zeitgemässen Überbauung mit barrierefreien
auch in der Sozialbegleitung gesammelt. Ein eigenverantwortliches, ressourcenorientiertes

Wohnräumen, durchmischten Wohnformen und guten Anbindungen an das städtische ÖV-Netz.
Arbeitsverständnis, Flexibilität und Offenheit um ein neues Leistungsangebot mitzugestalten runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen zusammen mit einem Mitar-
Ihre Zukunft

beitenden die organisatorische, fachliche und personelle Verantwortung eines neuen Wohn-
Sie erwartet eine anspruchsvolle Führungs- und
Fachaufgabe mit Gestaltungs- und Entwick-

angebotes für Menschen mit Behinderung. In
Zusammenarbeit mit der Co-Leitung Wohnen
lungsspielraum in einem lebendigen Umfeld.

stellen Sie die Finanzierung und die bedarfsge-
Ihr nächster Schritt

rechte Entwicklung des neuen Wohnangebotes
Sind Sie interessiert?

sicher. Stichworte zu Ihrem Engagement im
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung inkl.

operativen Geschäft sind: Erfassung des Pfle-
eines aktuellen Strafregisterauszugs bis am

ge- und Betreuungsbedarfs der Klientinnen und
6. Januar 2017 an das Blinden- und Behinder-

Klienten mittels ROES, Unterstützung und
Coaching in lebenspraktischen Tätigkeiten,
tenzentrum Bern, Human Resources Management, Neufeldstrasse 95, Postfach 918, 3000

Verantwortung für die Arbeitsorganisation in-
Bern 9 oder elektronisch per Mail an

nerhalb der Wohngemeinschaften sowie die
isabella.soucek@b-bern.ch.

Einhaltung der Budgetvorgaben. Sie stellen
Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne

eine transparente Kommunikation sowohl intern
Herr Heinz Anneler, Co-Leiter Wohnen / B,

wie extern sicher und handeln jederzeit dienst-
Telefon 031 306 33 33. leistungsorientiert.

Informationen zum Blinden- und Behindertenzentrum Bern und weitere Stellenangebote finden Sie unter www.b-bern.ch