von Gestern

Weiterbildungsplätze zur/zum Dipl. Expertin/Experten Intensivpflege NDS HF

Spital Tiefenau

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Ihre Herausforderung
Sind Sie interessiert, in einem interdisziplinären spannenden Umfeld Ihre bereits erworbene Pflege-Expertise im vielseitigen Fachgebiet der Intensivpflegepflege erweitern? Falls ja, möchten wir Sie kennen lernen.

Weiterbildungsplätze

zur/zum Dipl. Expertin/Experten

Intensivpflege NDS HF

Ihr Profil

  • Abschluss auf Tertiärstufe (Pflegefachfrau/-mann HF, FH, Bachelor) oder entsprechendes offiziell anerkanntes ausländisches Diplom
  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Akutpflegebereich
  • Besuch der Informationsveranstaltung zum Studiengang des Berner Bildungszentrums Pflege (BZP) und Bereitschaft, einen Schnuppertag auf einer Intensivabteilung zu absolvieren
  • Teamplayer

Bitte reichen Sie alle geforderten Nachweise, zusammen mit Ihrem Motivationsschreiben, Ihrem Lebenslauf mit Foto und einem aktuellen Zwischenzeugnis ein.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen das Praxisumfeld zur Absolvierung eines Nachdiplomstudiums HF. Bei uns finden Sie Spezialisierungsgebiete und arbeiten mit modernen Pflegetechniken, Hilfsmitteln und Geräten. Sie treffen ideale Bedingungen für den Lerntransfer aus der Theorie in die Praxis an sowie Zugang zum internen Weiterbildungsangebot.

Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne
Christina Neumann, Leiterin IPS/IMC,
Telefon +41 31 308 86 34

Kennziffer 1022.3/16

bietet per Frühling/Herbst 2017
befristet für 2 Jahre