von Gestern

QMS-Verantwortliche/n (80%-100%)

DOETSCH GRETHER AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Wir sind ein bedeutendes Schweizer Handels- und Fabrikationsunternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unsere Markenprodukte in den Bereichen Consumer Care und Healthcare geniessen ein hohes Verbraucheransehen und stehen im Dienste der Schönheit und Gesundheit.

Für den Bereich Qualitätsmanagement suchen wir per Anfang 2017 oder nach Vereinbarung in Basel eine initiative und passionierte Persönlichkeit als

 

QMS-Verantwortliche/n (80%-100%)

 Zu dieser spannenden, herausfordernden Stelle gehören folgende Hauptaufgaben:

  • Volle Verantwortung für die Qualitätssicherung und Freigabe der Produkte in Zusammenarbeit mit ihren Mitarbeitern, Prinzipalen und Lohnherstellern
  • Aufbau eines ISO9001:2015- Systems mit ergänzenden Elementen von GMP/GDP
  • Koordination aller Massnahmen und Aktivitäten zur Verbesserung, Pflege und Weiterentwicklung des QM-Systems und Kontrolle der Umsetzung
  • Interne Ansprechperson für Regulatory Affairs (Arzneimittel, Nahrungsergänzungsmittel, Medizinprodukte und Kosmetik)
  • Führung einer internen Mitarbeiterin und mehreren externen Partnern
  • Verantwortung für interne und externe Audits
  • Direkte Verantwortung für weitere spezifische und kritische Q-Themen

 

Was Sie mitbringen:

  • Naturwissenschaftliche Ausbildung (Uni/Ing, Chemie, Biologie, Biotechnologie, Pharmazie, etc.)
  • Mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet Qualität (vorzugsweise in einem KMU)
  • Vertiefte Kenntnisse in Regulatory Affairs inkl. Management und Erstellung der relevanten Teile der Arzneimittel-Dossiers bzw. PIDs
  • Spürbare Passion für QMS und Prozesse
  • Nachweisliches, aktuelles Wissen im Bereich Qualitätsmanagement, speziell ISO 9001:2015 sowie GMP/GDP
  • Umgang mit ERP Systemen gewohnt (JDE/E1, LIMS, MS-Office)
  • Hohe Selbständigkeit, Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
  • Freude an einer ganzheitlichen Aufgabe und Wille, selbst anzupacken
  • Teamplayer
  • Flexibilität, Belastbarkeit und innovative Denkweise
  • Deutsch und Englisch verhandlungssicher

 

Sie erwartet eine verantwortungsvolle, spannende und äusserst vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team.

 

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen und Sie diese spannende Herausforderung anspricht, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: