vor 2 Tagen

Assistenz der Leitung / Administration (80%)

Dampfzentrale Bern

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Die Dampfzentrale ist eine der wichtigsten freien Spielstätten für die Bereiche Tanz&Performance, Musik und Club der Schweiz mit internationaler Ausstrahlung. Als Produktionsstätte, Präsentationsort und internationaler Gastspielbetrieb unterstützt und beeinflusst die Dampfzentrale die Szenen. Darüber hinaus veranstaltet sie pro Saison mehrere Festivals, wovon Tanz in Bern zu den grössten Tanzfestivals und Saint Ghetto zu den experimentierfreudigsten Musikfestivals der Schweiz zählt. Das architektonische Kleinod an der Aare – ein ehemaliger Industriekomplex – bietet ein Zuhause für innovative Formen von Tanz, Performance, Musik und Clubkultur.

Als Nachfolge der bisherigen Stelleninhaberin suchen wir ab Dezember 2016 eine_einen Mitarbeiter_in für die

Assistenz der Leitung / Administration (80%)

Sie sind verantwortlich für allgemeine Administrationsaufgaben, den Empfang und die Organisation des Telefondienstes. Ebenso unterstützen Sie gelegentlich die Kommunikationsabteilung. Für die Vereinsmitglieder sind Sie in administrativen Belangen Ansprechperson und helfen bei der Organisation von Vereinsangeboten mit.

Aufgaben im Rahmen der Assistenz der Leitung sind die Terminverwaltung und Organisation von Reisen und Unterkünften. Ebenso die Koordination und Betreuung der kommerziellen Vermietungen und Mithilfe bei Sonderprojekten. Dazu gehören auch das Vertragswesen, Abrechnung von Projekten und die Rechnungsstellung.

Folgende Anforderungen sollten Sie mitbringen:

  • Mehrjährige Erfahrung in dieser oder einer ähnlichen Funktion, vorzugsweise in einem Kulturbetrieb
  • Kommunikationskompetenz und Verhandlungsgeschick
  • Exakte und selbständige Arbeitsweise, lösungsorientiert, belastbar, flexibel, gute Organisationsfähigkeit
  • Finanz- und Buchhaltungskenntnisse
  • Sichere Kommunikation (Wort und Schrift) in Deutsch, Französisch und Englisch
  • Einschlägige EDV-Kenntnisse (Mac, MS Office)
  • Abenddienste bei Veranstaltungen

Wir freuen uns auf eine engagierte, teamorientierte und innovative Persönlichkeit, die in einem kleinen engagierten Team in einer bewegten Kulturinstitution die administrative Drehscheibenfunktion übernimmt. In der Dampfzentrale erwartet Sie eine aussergewöhnliche Arbeitsumgebung mit branchenüblichen Anstellungsbedingungen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 15. September 2016
in elektronischer Form an bewerbung@dampfzentrale.ch.