vor 3 Tagen

Angebots- / VerkehrsplanerIn 80 - 100%

VBZ Verkehrsbetriebe Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

  • Leiten von einfacheren Projekten sowie Entwickeln von neuen Angeboten im Rahmen des Fahrplanverfahrens,
  • Durchführen von Marktanalysen hinsichtlich neuer Nachfragepotenziale,
  • Erkennen, Bewerten und Nutzen von Marktchancen durch Analyse der Raum- und Verkehrsentwicklung,
  • Identifizieren von Schwachstellen durch Analyse der Angebotsqualität hinsichtlich Kapazität, Betriebsstabilität und Dienstleistungsqualität,
  • AnsprechpartnerIn für interne und externe Stellen in angebotsrelevanten Fragen,
  • verantwortlich für das Projektmanagement hinsichtlich Ziele, Termine, Kosten, Qualität und Kommunikation,

Angebots- / VerkehrsplanerIn 80 - 100%

  • Hochschulabschluss als VerkehrsingenieurIn oder vergleichbare Ausbildung in verkehrsnahem Studium, z.B. Raumplanung,
  • Kenntnisse in der Angebots- und Infrastrukturplanung,
  • exzellente Kenntnisse der MS Office-Palette (Word, Excel, Powerpoint),
  • analytisches und problemlösungsorientiertes Denken, Kommunikationsstärke und hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung.

Margrith Rupp

Ihr Lohn liegt voraussichtlich zwischen 85'000.00 und 110'000.00 Franken (100%-Pensum) pro Jahr.

Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach ihren Erfahrungen und Ihrem Vorwissen. Im Verlauf des Auswahlverfahrens machen wir Ihnen eine konkrete Offerte. BewerberInnen, die noch nicht über die erforderlichen Kenntnisse oder Erfahrungen verfügen, können im Einzelfall auch unterhalb der genannten Lohnbandbreite eingestuft werden. Die weitere Lohnentwicklung richtet sich nach Ihren individuellen Leistungen und den finanziellen Möglichkeiten der Stadt Zürich.