vor 2 Tagen

Medizinische Präparatorin / Medizinischen Präparator 80-100%

Kantonsspital Winterthur

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Medizinische Präparatorin / Medizinischen Präparator 80-100%

Medizinische Präparatorin / Medizinischen Präparator 80-100%Medizinische Präparatorin / Medizinischen Präparator
(80-100%)

Firmenportrait

Aufgrund einer Neuorientierung einer unserer langjährigen Mitarbeiter suchen wir per 1. Dezember 2016 oder nach Vereinbarung eine aufgestellte und erfahrene Persönlichkeit alsmedizinische Präparatorin oder medizinischen Präparator für das Institut für Pathologie, welche/-r unsere Autopsieabteilung unterstützen möchte.

Aufgrund einer Neuorientierung einer unserer langjährigen Mitarbeiter suchen wir per 1. Dezember 2016 oder nach Vereinbarung eine aufgestellte und erfahrene Persönlichkeit alsmedizinische Präparatorin oder medizinischen Präparator für das Institut für Pathologie, welche/-r unsere Autopsieabteilung unterstützen möchte.

Ihre Aufgaben

* Durchführung klinischer Obduktionen zusammen mit den Ärzten des Instituts für Pathologie
* Aufbahrung im Abschiedsraum und Einsargen von Verstorbenen
* Mithilfe der Betreuung von Angehörigen und Kontakt zu Behörden
* Unterhalt / Reinigung Seziersäle / Zuschneideräumen von Obduktions- und Biopsiestationen
* Archivierung von Biopsiematerial und Mithilfe in weiteren Abteilungen des Instituts

Ihre Aufgaben

* Durchführung klinischer Obduktionen zusammen mit den Ärzten des Instituts für Pathologie
* Aufbahrung im Abschiedsraum und Einsargen von Verstorbenen
* Mithilfe der Betreuung von Angehörigen und Kontakt zu Behörden
* Unterhalt / Reinigung Seziersäle / Zuschneideräumen von Obduktions- und Biopsiestationen
* Archivierung von Biopsiematerial und Mithilfe in weiteren Abteilungen des Instituts

Ihr Profil

* Abgeschlossene Ausbildung (von Vorteil im Gesundheitswesen und mit Erfahrung in Obduktionstechnik)
* Ein Fachausweis als medizinische Präparatorin oder medizinischen Präparatorist nicht erforderlich, wir bieten aber Unterstützung zur Erlangung desselben
* Organisationstalent, Ausdauer und Belastbarkeit
* Zuverlässigkeit, Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein
* Selbständige, strukturierte, exakte und effiziente Arbeitsweise
* Offene, hilfsbereite, engagierte und freundliche Art
* Teamfähigkeit und Interesse an medizinischen Fragestellungen
* Gute PC-Anwenderkenntnisse inkl. MS-Office-Programme

Ihr Profil

* Abgeschlossene Ausbildung (von Vorteil im Gesundheitswesen und mit Erfahrung in Obduktionstechnik)
* Ein Fachausweis als medizinische Präparatorin oder medizinischen Präparatorist nicht erforderlich, wir bieten aber Unterstützung zur Erlangung desselben
* Organisationstalent, Ausdauer und Belastbarkeit
* Zuverlässigkeit, Dienstleistungsorientierung und Verantwortungsbewusstsein
* Selbständige, strukturierte, exakte und effiziente Arbeitsweise
* Offene, hilfsbereite, engagierte und freundliche Art
* Teamfähigkeit und Interesse an medizinischen Fragestellungen
* Gute PC-Anwenderkenntnisse inkl. MS-Office-Programme

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Stelle in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung. Ein erfahrenes, eingespieltes und motiviertes Team unterstützt und begleitet Sie bei der Einführung in Ihre neue Tätigkeit!

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Stelle in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung. Ein erfahrenes, eingespieltes und motiviertes Team unterstützt und begleitet Sie bei der Einführung in Ihre neue Tätigkeit!

Weitere Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Jasmin Bandelli
Gruppenleiterin Autopsie
Tel. 052 266 25 61

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 7. Oktober 2016

Weitere Informationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an:
Jasmin Bandelli
Gruppenleiterin Autopsie
Tel. 052 266 25 61

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung bis zum 7. Oktober 2016

Das Kantonsspital Winterthur stellt mit seinen ca. 3500 Mitarbeitern/-innen die umfassende medizinische Grundversorgung für die Region sicher. Darüber hinaus bietet es als Zentrumspital überregional ein umfassendes Spektrum spezialisierter Leistungen und erbringt als Bildungsstätte einen wichtigen Beitrag im Gesundheitsmarkt.