vor 7 Tagen

Betreuer/in, 70%

Sicherheitsdirektion ZH

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Kantonales Sozialamt

Betreuer/in, 70%

 

Das Kantonale Sozialamt führt drei IV-Betriebe. Einer davon ist das Wohnheim Tilia in Rheinau, das über 80 Wohn- und Beschäftigungsplätze, aufgeteilt in neun Wohngruppen und fünf Ateliers, verfügt. Es betreut, begleitet und fördert erwachsene Menschen mit einer geistigen und / oder psychischen Behinderung.

 

Für unsere Wohngruppe Akelei suchen wir per 1. Dezember 2016 oder nach Vereinbarung

 

eine Betreuerin / einen Betreuer, Pensum 70%

 

Sie unterstützen und begleiten Erwachsene Menschen mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung die einer engmaschigen, agogischen Betreuung bedürfen. Sie erstellen innerhalb der Bezugspersonenarbeit entsprechende Förderplanungen und Berichte, sorgen für die prozessorientierte Umsetzung und überprüfen diese in der Folge regelmässig an Standort- und Fallbesprechungen. Sie organisieren Aktivitäten mit den Bewohnern und halten Kontakt zu Angehörigen und Dritten. Des Weiteren fördern Sie die Bewohner in allen persönlichen und lebenspraktischen Belangen, in der Gestaltung des Zusammenlebens innerhalb der Wohngruppe sowie in der Pflege von sozialen Kontakten und der Verrichtung von Haushaltstätigkeiten.

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss als Sozialpädagoge/in (FH/HF) oder eine gleichwertige Ausbildung

  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer geistigen oder psychischen Behinderung

  • Sie sind sozialkompetent, initiativ, engagiert und belastbar

  • Sie sind kommunikativ und haben eine gute schriftliche Ausdrucksweise

 

Wir bieten:

  • eine sorgfältige und fachspezifische Einführung

  • ein vielseitiges, innovatives Tätigkeitsgebiet

  • selbständige Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten

  • Mitarbeit in einem professionellen und engagierten Team

  • ein von Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima

  • fachspezifische interne und externe Weiterbildung, Supervision

  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

     

     

    Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Ute Dingeldey, Wohngruppenleitung Akelei, Tel. 052 304 97 82. Detaillierte Informationen über unseren Betrieb finden Sie auch auf unserer Homepage www.wohnheimtilia.ch

     

     

    Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen erfassen Sie bitte digital über den nachfolgenden Bewerbungslink oder unter www.zh.ch/jobs im entsprechenden Inseratelink der Sicherheitsdirektion.