vor 4 Tagen

Hardware Entwickler Division ART (m/w)

Kistler

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Hardware Entwickler Division ART (m/w)

Kistler ist Marktführer in der dynamischen Messtechnik. Unsere Produkte und Systemlösungen verbessern den Komfort und die Sicherheit im Auto, schonen Ressourcen und Umwelt, optimieren industrielle Prozesse und helfen Kosten zu senken. Weltweit sind über 1500 Mitarbeitende an unserem Erfolg beteiligt; rund 560 davon am zentralen und wachsenden Standort Winterthur.

In der Division ART (Automotive, Research & Test) entwickeln und verkaufen wir für die weltweite Automobil- und Motorenindustrie Sensoren und Systeme für die Entwicklung und Überwachung von Verbrennungsmotoren. In diesem Markt wollen wir auch künftig überzeugende Maßstäbe setzen. Im Zuge unseres weiteren Wachstums suchen wir deshalb einen engagierten und selbstbewussten

 

Hardware Entwickler Division ART (m/w)

hre Aufgaben:

  • Analoge und digitale Schaltungsentwicklung (Verstärker- und Prozessorsysteme) für Serienprodukte unter Einhaltung des Entwicklungsprozesses
  • Simulation von Schaltungsteilen
  • Designentwurf und Implementierung von (hardwarenahen) Softwaremodulen sowie deren Test
  • Requirement Engineering – Aufnahme und Analyse der Kundenbedürfnisse zusammen mit dem Produktmanagement und der Applikationsentwicklung
  • Erstellung von Produktrealisierungskonzepten
  • Unterstützung von Produktmanagement und Vertrieb bei der Markteinführung
  • Unterstützung der Prüfmittelentwicklung und Produktion bei der Produktionseinführung
  • Technische Unterstützung der Produktion bei Herstellungs- und Qualitätsproblemen

 

Ihre Fähigkeiten:

 

Ausbildung als Elektroingenieur oder M.Sc. (ETH, Uni, FH, HTL o.ä.) mit mehrjähriger Berufserfahrung

  • Erfahrung (fundierte Fachkenntnisse) zwingend nötig in
  • Hardware-Entwicklung (analog, digital) im Bereich Mess-, Datenerfassungs- und Auswertesysteme
  • CAD (Design, Schema und Layout)
  • Simulationstechnik (Matlab/Simulink, Mathcad, PSpice, …)
  • EMV-gerechtem Schaltungs- und Systemdesign

 

  • Grundkenntnisse erforderlich in
  • FPGA-Design und VHDL-Programmierung
  • Embedded Software-Entwicklung mit gängigen Programmiersprachen (C, C++, ...) und Tools
  • Eingebettete Echtzeit-Systeme
  • Digitaler Signalverarbeitung
  • Embedded Linux
  • Sensorik und Mikrosystemtechnik

 

  • Konzeptionell starke, analytisch denkende, kreative und selbständig agierende Persönlichkeit
  • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sozialkompetenz: teamfähig, kommunikativ und offen, hohe Bereitschaft Wissen und Erfahrung zu teilen
  • EDV-Kenntnisse: Windows, MS-Office

 

Ihre Chance: Es erwarten Sie eine spannende Tätigkeit in einem internationalen High-Tech-Umfeld, ein professionelles Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum für eigene Ideen, flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen sowie exzellenten Entwicklungsperspektiven. Hier herrscht eine hohe Motivation, gepaart mit starkem Kundenfokus sowie einer unkomplizierten und teamorientierten Atmosphäre, die es Ihnen leicht machen wird, sich in diese faszinierende und gleichzeitig sehr anspruchsvolle Materie einzuarbeiten.

Interessiert?Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf unserer Website. Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an jobs.ch@kistler.com, unter der Referenznummer P-2502, die Ihnen als Ansprechperson gerne zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf Sie!