von Gestern

UCC Gruppenleiter/in

ETH Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

UCC Gruppenleiter/in





 




Die ETH Zürich ist eine der weltweit führenden technisch-naturwissenschaftlichen Hochschulen. Sie ist bekannt für ihre exzellente Lehre, eine wegweisende Grundlagenforschung und den direkten Transfer von neuen Erkenntnissen in die Praxis.

Zur Unterstützung von Forschung und Lehre sind die Informatikdienste der ETH Zürich als Dienstleistungsorganisation in einer grossen und komplexen IT-Umgebung tätig. Für den Aufbau und die Führung der neu gegründeten Gruppe ID Unified Communication suchen wir eine/n führungserfahrene/n und technisch versierte/n


UCC Gruppenleiter/in

Sie sind für den betrieblichen Aufbau der zukünftigen Infrastruktur für den Service Unified Communication verantwortlich und stellen als Service Owner für UCC der ETH Zürich die strategische Ausrichtung der zukünftigen Architektur der UCC-Infrastruktur sicher. In der Projektphase des All IP-Projektes sowie beim betrieblichen Aufbau der zukünftigen Infrastruktur wirken Sie fachlich wie organisatorisch aktiv mit. Die personelle, fachliche und finanzielle Leitung von Mitarbeitenden zählt genauso zu Ihren Aufgaben wie - zu einem späteren Zeitpunkt - die Etablierung eines nachhaltigen, stabilen Betriebs, dessen Dokumentation und die Sicherstellung eines einwandfrei funktionierenden Backoffice-Supports der Services sowie die Begleitung des Rückbaus der alten TDM-Infrastruktur.

Um dieser technisch äusserst interessanten und anspruchsvollen Führungsfunktion im bewusst heterogenen Hochschulumfeld gerecht zu werden, erwarten wir ein IT Studium, fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im UCC-Umfeld sowie einen erfolgreichen Leistungsausweis als Projektleiter. Gute Kenntnisse des Protokolls SIP sind unabdingbar, Erfahrungen im Bereich TDM-Technologie und Datennetzwerk sind ebenfalls wichtige Voraussetzungen. Erfahrungen auf Produkten von Oracle ACME (SBC/EBC) und von Mitel MXOne sind von Vorteil. Wir wenden uns an eine innovative und dienstleistungsorientiere Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten und dem nötigen Fingerspitzengefühl, um auf allen Hierarchiestufen gewandt zu argumentieren und kommunizieren. Zudem werden Sie auch in Zukunft den technologischen Veränderungen bei Anbietern und Nutzerbedürfnissen flexibel begegnen. Diese Position setzt ausgeprägte Führungsqualitäten voraus.

Für weitergehende Fragen und Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Armin Wittmann, Sektionsleitersleiter ICT-Networks, Tel. +41 44 632 50 15.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bitte richten Sie diese an: ETH Zürich, Frau Yvonne Zilio, Personalchefin Informatikdienste, 8092 Zürich.



 



Jetzt online bewerben


  •  


  •