vor 5 Tagen

eine /-n Projektleiter /-in (50-60 %) - Une / Un chef/e de projet (50-60%).

polsan AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

polsan ist ein inhabergeführtes Büro für Politikanalysen und -beratungen in der Stadt Bern. Das 14-köpfige Team zeichnet sich aus durch langjährige Erfahrung und ausgewiesene Expertise in den Bereichen Public Affairs und Verbandsmanagement sowie auf dem Feld der Politikanalysen. Unsere Auftraggeber sind Non-Profit-Organisationen. Wir führen im Auftrag von Verbänden deren Geschäftsstellen und beraten sie bei ihrer politischen Arbeit, vertreten die Interessen verschiedener Auftraggeber in der nationalen und kantonalen Politik und bieten politikwissenschaftliche Analysen an.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 1. November 2016 oder nach Vereinbarung

polsan est une agence d'analyse et de conseil politique située en ville de Berne. Notre équipe se distingue par sa longue expérience et ses compétences d’experts dans les domaines de la gestion associative, les affaires publiques et l’analyse politique. Nos clients sont des organisations à but non lucratif. Nous dirigeons, pour le compte d’associations, leur secrétariat et les conseillons pour leur travail politique, représentons les intérêts de différents clients dans la politique nationale et cantonale et proposons des analyses politiques.

Pour renforcer notre équipe nous recherchons pour le 1er novembre, ou selon entente

eine /-n Projektleiter /-in (50-60 %) - une / un chef/e de projet (50-60%)

In dieser Funktion sind Sie in erster Linie für die Geschäftsstelle des Netzwerks Kinderrechte Schweiz verantwortlich (nähere Infos unter www.netzwerk-kinderrechte.ch). Sie führen die laufenden Geschäfte des Netzwerks, arbeiten eng mit dem Vorstand zusammen und sind verantwortlich für die Durchführung der Projekte des Netzwerks. Daneben helfen Sie bei anderen Mandaten und Aufträgen aus dem Bereich der Kinder- und Jugendpolitik tatkräftig mit.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben bringen Sie eine abgeschlossene sozialwissenschaftliche oder juristische Ausbildung mit. Sie verfügen idealerweise über Verbands- und Projekterfahrungen und kennen das politische System der Schweiz. Zudem sind eine Aus- oder Weiterbildung bzw. einschlägige Kenntnisse im Bereich Kinderrechte von Vorteil. Das stilsichere, effiziente Verfassen von überzeugenden Texten fällt Ihnen leicht. Sie haben Verhandlungsgeschick und sind gewinnend in der Pflege von Kontakten zu unterschiedlichsten Stakeholdern auf nationaler und internationaler Ebene. Sie arbeiten eigenverantwortlich, verfügen über ein hohes Mass an Selbständigkeit und bringen sich in unserem Team aktiv ein. Administrative Aufgaben führen Sie ebenso zielorientiert und zuverlässig aus wie anspruchsvolle Projektarbeit. Das Netzwerk Kinderrechte Schweiz ist national und international ausgerichtet, der sichere Umgang mit mehrsprachigen Gremien deshalb Voraussetzung. Ihre Muttersprache ist Deutsch. Sie bringen aber sehr gute Kenntnisse (mündlich und schriftlich) sowohl in Französisch als auch in Englisch mit. MS-Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt, Erfahrungen mit Content-Management-Systemen und Datenbankprogrammen sind erwünscht.

Wir bieten Ihnen im Zentrum von Bern eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsträchtigen politischen Umfeld. Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email bis am 16. September 2016 an info@polsan.ch oder per Post an polsan AG, zH Geschäftsleitung, Effingerstrasse 2, 3011 Bern. Für inhaltliche Auskünfte zur Stelle wenden Sie sich an die bisherige Stelleninhaberin (stefanie.knocks@polsan.ch, 031 508 36 14) oder für allgemeine Fragen an Yvan Rielle (yvan.rielle@polsan.ch, 031 508 36 02).