vor 3 Tagen

Berufsbeiständin / Berufsbeistand Mandats-führung Erwachsenenschutz 80 %

Stadt Dietikon

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Das Mandatszentrum Erwachsenenschutz führt für Dietikon und weitere Gemeinden im Bezirk Dietikon Massnahmen im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde. Wir suchen als Ergänzung unseres Teams per 1. Dezember 2016 oder nach Vereinbarung eine/n

Berufsbeiständin / Berufsbeistand Mandatsführung Erwachsenenschutz 80 %

Ihre Aufgaben
Führung von Erwachsenenschutzmassnahmen im Auftrag der KESB
Persönliche Beratung und Begleitung der Klienten
Einkommens- und Vermögensverwaltungen inkl. materielle Interessenwahrnehmung und administrative Fallführung
Zusammenarbeit mit den Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeitern sowie mit Dritt-stellen

Ihr Profil
Tertiärer Abschluss in Sozialer Arbeit (Fachhochschule, höhere Fachschule), Rechtswis-senschaft oder vergleichbare Ausbildung
Weiterbildung im Fachbereich von Vorteil
Berufs- und Praxiserfahrung im Erwachsenenschutzrecht
Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz und Empathie gegenüber Menschen in schwierigen Lebenssituationen
Selbstständigkeit, hohe Belastbarkeit und Flexibilität
Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung und zur fachlichen Weiterentwicklung

Wir bieten
Anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe
Motiviertes kollegiales Team
Attraktiver Arbeitsplatz an zentraler Lage mit moderner Infrastruktur
Herausfordernde Entwicklungstätigkeit im Erwachsenenschutz
Die Anstellungsbedingungen richten sich nach der städtischen Personalverordnung

Bewerbung und Auskunft
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit Foto, Lebenslauf und Zeugniskopien an das Personalamt der Stadt Dietikon, Bremgartnerstrasse 22, 8953 Dietikon, richten.

Barbara Schütz, Leiterin Mandatszentrum Erwachsenenschutz, Tel. 044 744 36 87, steht Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung. Mehr über die Stadt Dietikon erfahren Sie unter www.dietikon.ch.