von Gestern

Leitung OP 80-100 m/w

Privatklinik Linde AG

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

 Bitte beziehe Dich bei der Bewerbung auf jobwinner.ch

Die Privatklinik Linde AG ist das führende Privatspital im Raum Biel Seeland Berner Jura mit einer medizinischen Infrastruktur auf Top-Niveau.

Leitung OP 80-100 m/w

Ihre Aufgaben

Sie sind direkt dem OP Manager unterstellt und vertreten ihn in seiner Abwesenheit. In der Funktion als Leitung OP Pflege haben Sie die Linienverantwortung für alle Mitarbeitenden im Bereich der OP Pflege.
Ihnen obliegen die betriebswirtschaftliche Führung und das Erstellen der Ziele Ihrer Abteilung. Sie stellen sicher, dass die Prozesse, die hohe Qualität und die Patientensicherheit im OP permanent gewährleistet sind.

Ihr Profil

Sie sind Operationspflegefachfrau/-mann oder Techn. Operationsfachfrau/-mann und verfügen über einige Jahre Berufs- und Führungserfahrung. Eine abgeschlossene Führungsausbildung ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung.
Idealerweise sind Sie eine Persönlichkeit, die in unseren Schwerpunkt-Fachgebieten Gynäkologie/Geburtshilfe, Orthopädie, Viszeralchirurgie sowie Urologie und Ophthalmologie versiert ist und über eine hohe Belastbarkeit und Flexibilität verfügt. Sie sprechen fliessend Deutsch oder Französisch und können sich in der anderen Sprache gut verständigen.

Wir bieten

Sie leiten ein fachlich ausgezeichnetes, hochmotiviertes Team. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem lebhaften, teamorientierten und wertschätzenden Umfeld mit einer modernen Infrastruktur und hoher medizinischer Qualität. Wir bieten Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen und unterstützen Sie in Ihrer kontinuierlichen professionellen Weiterentwicklung. Stellenantritt ab 1. Dezember 2016 oder nach Vereinbarung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen und sind gespannt auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto.

Für weiterführende Auskünfte stehen Ihnen Herr Bernard Deriaz, OP-Manager (032 366 44 56) oder Frau Dr. med. Irène Pescatore, ärztliche Leiterin (032 366 43 04), gerne zur Verfügung.