von Heute

Logopädin / Logopäde Frühbereich 40%

Kinderspital Zürich

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Ihre Aufgaben

  • Ermittlung des sonderpädagogischen Bedarfs (Logopädie) gemäss interdisziplinärem Zürcher Abklärungsverfahren
  • Veranlassung von logopädischen, heilpädagogischen oder entwicklungsdiagnostischen Abklärungen
  • Empfehlung und Veranlassung sonderpädagogischer Massnahmen für den Früh- und Nachschulbereich in Zusammenarbeit mit den Eltern sowie internen und externen Fachpersonen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Abklärungsverfahrens

Logopädin / Logopäde Frühbereich 40%

Ihr Profil

  • EDK anerkannter Abschluss in Logopädie
  • vorzugsweise langjährige und fundierte Berufserfahrung im Frühbereich
  • engagierte Persönlichkeit mit hoher Fach-, Team- und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zu interner und externer Vernetzung
  • Interesse an berufs- und bildungspolitischen Fragen und interdisziplinärer Zusammenarbeit

Arbeitgeber Kinderspital Zürich Das Kinderspital Zürich ist mit rund 2'000 Mitarbeitenden das grösste Universitäts-Kinderspital der Schweiz und eines der führenden Zentren für Kinder- und Jugendmedizin in Europa. Das Grösste am «Kispi» aber sind die Kleinen: Bis zu 100'000 Patienten werden jährlich versorgt, auf rund 30 Abteilungen tun wir alles zu ihrem Wohl. Nicht nur modernste Geräte und höchste Qualität in der Behandlung werden am Kispi gross geschrieben, sondern auch ein gutes Gespür für Zwischenmenschliches. Neben dem gesamten kindermedizinischen und kinderchirurgischen Spektrum bietet das Kinderspital auch ein einzigartiges Rehabilitationszentrum und ein Forschungszentrum.

Dr. med. Jon Armon Caflisch
Oberarzt
+ 41 44 266 72 77