von Gestern

juristische/n Praktikantin/en

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum

  • Arbeitsregion
  • Branche
  • Anstellungsart
  • Position

Bewerben

  • Es wurden noch keine Dokumente hinzugefügt.
  • {{ file.error | translate }}

  • {{ 'labels-general.form.attachments.documents' | translate:"{ 'count': queueLength() }" }} - {{ totalSize() | formatFileSize }}

    Diese Dokumente überschreiten das Maximum von 7MB

* Pflichtfeld

Das Eidgenössische Institut für Geistiges Eigentum ist die zentrale Anlaufstelle des Bundes für Patente, Marken, geografische Herkunftsangaben, Designschutz und Urheberrecht. Es ist finanziell unabhängig und verfügt über eine eigene Rechtspersönlichkeit.

Für unsere Abteilungen Recht & Internationales sowie Marken suchen wir jeweils für 6 Monate eine/n

juristische/n Praktikantin/en

Ihre Tätigkeitsfelder
Markenabteilung (zwei Monate)

  • Prüfen allfälliger Gründe, welche dem Markenschutz entgegenstehen.
  • Auseinandersetzen mit den Argumenten der Markenhinterleger/innen und falls nötig Redigieren von ausführlichen Zurückweisungsbegründungen und definitiven Verfügungen.
  • Vorbereiten von materiellen Entscheiden im Rahmen des Widerspruchsverfahrens und Teilnahme an den Koordinationssitzungen.

Abteilung Recht & Internationales (vier Monate)

  • Verfassen von Rechtsabklärungen in verschiedenen Bereichen des schweizerischen Rechts (Marken-, Patent-, Design- und Urheberrecht sowie Vertrags-, Verwaltungs-, Personal- oder Datenschutzrecht).
  • Redigieren und Prüfen von Verträgen in Bereichen wie beispielsweise Informatikdienstleistungen oder Internationale Kooperation.
  • Verfassen von urheberrechtlichen Gutachten und Prüfen von Tätigkeitsberichten der Verwertungsgesellschaften.
  • Erlassen von Verfügungen im Patentrecht.
  • Erteilen von schriftlichen und telefonischen Auskünften in verschiedenen Sprachen in den Bereichen Urheberrecht sowie Fälschung und Piraterie.
  • Mitwirken bei weiteren Aufgaben der Abteilung Recht & Internationales wie der Beratung von Bundesbehörden und der Vorbereitung der Gesetzgebung im Bereich des Geistigen Eigentums.
  • Vorbereiten und Präsentieren einer aktuellen Rechtsfrage im Bereich Immaterialgüterrecht an einer internen Weiterbildungsveranstaltung.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Schweizer Rechtsstudium (lic. iur., MLaw).
  • Deutsche, französische oder italienische Muttersprache mit guten Kenntnissen einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse.
  • Ausgeprägtes Interesse für das Immaterialgüterrecht.
  • Rasche Auffassungsgabe, analytisches und vernetztes Denkvermögen.
  • Lösungs- und zielorientierte sowie exakte Arbeitsweise.
  • Engagiert, vielseitig interessiert, mitdenkend und teamfähig.
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse.

Ihr Kontakt

Die Praktika starten jeweils im Februar, Mai, August und November. Die nächste Praktikumsstelle ist ab 1. Februar 2017 für Sie bereit. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopien Arbeitszeugnisse, etc.) senden Sie bitte an folgende Adresse:

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum, Herr Matthias Schmid, Stv. Personalleiter, Stauffacherstrasse 65/59g, 3003 Bern, Telefon +41 31 377 75 73, E-Mail jobs@ipi.ch, www.ige.ch.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!